Rechtsanwalt Johannes Biehl

Rechtsanwalt Johannes Biehl Rechtsanwalt Johannes Biehl studierte insgesamt acht Semester Rechtswissenschaften an den Universitäten Frankfurt und Mainz. Bereits während des Referendariats war er für eine Kanzlei und als Korrektor für das Repetitorium Alpmann und Schmidt in Heidelberg tätig.

Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt (1998) arbeitete Johannes Biehl in einer angesehenen Rechtsanwaltskanzlei, vorwiegend im Bereich Vertragsrecht mit den Schwerpunkten Arbeits- und Mietrecht. 2002 wurde ihm die Befugnis verliehen, die Bezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" zu führen.

Seit Januar 2001 führt Johannes Biehl die Beratungen für die Mitglieder des Haus- und Grundeigentümervereins Bergstraße e.V. durch. 2006 wurde er zum Vorsitzenden des Vereins gewählt.

Im Dezember 2004 gründete Johannes Biehl die gleichnamige Kanzlei und arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich Miet-, Arbeits- und Vertragsrecht. Er ist an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten zugelassen.